Vulpes Lupus Canis
Zeitachse

Was passiert ist, ist nun mal passiert


Die Geschichte der "Vulpes Lupus Canis" spielt sich zur Zeit allen Beginns des Lebens auf AlphaVul ab.

Nach der überlieferten Erzählung von Aram und Eria wird die Zeit jedoch um gut 2000 Jahre nach vorn gedreht. Für die Handlung der bereits erschienenen Teile ist diese Zeitspanne nicht von direkter Bedeutung. Allerdings wird an manchen Stellen erwähnt, dass es zwischen Aramerianern und Samojedanern mehrere Kriege gegeben haben muss und auch, dass sich das Reich der Füchse in dieser Zeit weiterentwickelt hat.

Noch bevor die Protagonisten Joliyad, Amarok und Chenerah die Bühne der Geschichte betreten, passiert auf dem kleinen Planeten noch vieles mehr, worüber es sich zu berichten lohnt.

Das ganze ist als eine Art "Prequel" zu anzusehen, welches dabei helfen soll, die Gegebenheiten in der Buchreihe zu verstehen.

Die Zukunft wird also zeigen, ob die Vergangenheit den Wert hat, etwas über sie zu erzählen.

0 bis etwa 20

Rahmen der Handlung der "Vulpes Lupus Canis". Siehe hier.

1217 bis 1726

Arameria nennt sich viele Jahrhunderte lang "Foxia Arameria Georgia" und besteht aus vier teilsouveränen Republiken: Gajhatra, Tamoria, Zarzastria und Udozenien.Im Nachgang zum Bürgerkrieg von 1199 bis 1216 erhebt sich die Bauernkaste zu einem Aufstand, da ihre Angehörigen unter den erschwerten Produktionsbedingungen im Zusammenhang mit der Hungersnot leiden.

Der derzeitige König Ludowan II. wird in seinem Anwesen aufgegriffen und grausam hingerichtet.

Wenig später übernimmt Ismael I. die Regentschaft des neu ausgerufenen Königreichs. Bis 1726 dauert die Herrschaft der neuen Königsfamilie an.

1726 bis 2050

Von der Verschwendungssucht der Königsfamilie gebeutelt, ernennt sich der damalige General und Iniontep zum Heerführer und putscht gegen die Königsfamilie. Ihre Angehörigen und Symphatisanten werden verschleppt, hingerichtet oder in Arbeitslager im Westen des Reiches deportiert.

Bis 2050 wechseln sich verschieden ausgerichtete Militärdiktaturen ab, wobei die letzten drei Generationen über die Familie Kardoran den jeweiligen Machthaber stellt.

© 2020 Chenerah Gajaze. Alle Rechte vorbehalten.

Kekse für den Browser: Der Verwendung von Cookies zustimmen?

Ich mag Kekse